Zahnimplantate

 

Zahnimplantate sind künstliche, schraubenförmige Zahnwurzeln, die aus hochwertigem Titan hergestellt sind.

Diese werden bei einem chirurgischen Eingriff schonend im Knochen verankert.

Abhängig von der Knochenqualität und der Lokalisation müssen diese zwischen 3 –  6 Monate einheilen.

Anschließend werden die prothetischen Aufbauten vom Zahnarzt eingesetzt.

Es ist möglich, über Implantate einzelne Zahnkronen, Brücken, aber auch Vollprothesen, fest einzugliedern.

Grundvoraussetzung für einen dauerhaften Erfolg ist ein Knochen in ausreichender Höhe und Breite. In vielen Fällen bestehen jedoch Situationen mit kleineren oder größeren Knochendefekten, die man mit Knochenaufbauten ausgleichen kann.

Durch Zahnimplantate gewinnt man ein strahlendes Lächeln, sicheres Kauen und Lebensqualität.

Um ihre Wünsche und Erwartungen in einen Erfolg zu führen, erfolgt die chirurgische und prothetische Planung in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt.


  • UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN


    Montag - Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr


    Montag, Dienstag, Donnerstag
    13:00 - 17:00 Uhr

  • Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen