Digitale Volumen Tomographie ( DVT )

 

Mit der Digitalen Volumen Tomographie werden ähnlich der Computertomographie 3-dimensionale Schnittbilder angefertigt.

Das Gerät funktioniert mit Röntgenstrahlung. Durch neuartigste Technologie kann, je nach Fragestellung, das Bestrahlungsfeld und die Dosis optimiert werden, sodass bis zu 5- fach geringere Strahlenbelastungen im Vergleich zum herkömmlichen CT entstehen.

Das DVT ist in der modernen Mund,- Kiefer- und Gesichtschirurgie ein wichtiges Hilfsmittel.

Indikationen:

Diagnose von Zysten und entzündlichen Veränderungen im Kiefer
Lagebestimmung des Unterkiefernervs vor Weisheitszahnentfernung
Beurteilung der Kieferhöhlen
Beurteilung und Vermessung des Kieferknochens vor Implantation
Planung zur Schienengeführten Implantologie

467730_eb


  • UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN


    Montag - Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr


    Montag, Dienstag, Donnerstag
    13:00 - 17:00 Uhr

  • Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen